Funktioniert Ihr Windows 10 Startmenü nicht? Möchten Sie das Startmenü von Windows 10 zurücksetzen? Das Startmenü ist einer der meistgenutzten Orte in Windows 10. Es ist ein Ort, an dem wir das System nach etwas durchsuchen und schnell auf die angehefteten Kacheln zugreifen können.

Im Grunde ist das Startmenü von Windows 10 ein Inhaltsverzeichnis für alle Apps (Programme), Ordner und Kontakte, die Sie häufig verwenden. Im Desktop-Modus werden alle App-Symbole in einer alphabetischen Liste auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt und können auf der rechten Seite als Kacheln angezeigt werden. Wenn die Kacheln „live“ sind, können sie wechselnde Informationen aus der Anwendung in Echtzeit anzeigen, z. B. Börsenkurse oder das Wetter. Wählen Sie einfach die Schaltfläche Start in der Taskleiste aus. Anschließend können Sie die Leiste nach Belieben anpassen, indem Sie Anwendungen und Programme anheften oder Kacheln verschieben und neu gruppieren. Wenn Sie mehr Platz benötigen, können Sie auch die Größe des Startmenüs ändern.

 

Wenn Ihr Startmenü aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, hilft Ihnen dieser gearupwindows-Artikel bei der Fehlerbehebung.

Behandelte Themen

Wie kann man das Startmenü in Windows 10 neu starten?

Wie startet man das Startmenü mit dem Windows 10 Task-Manager neu?
Wie kann das Startmenü über die Eingabeaufforderung neu gestartet werden?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 zurück?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 mithilfe der Windows-Registrierung zurück?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 über das lokale Benutzerkonto zurück?
Wie kann ich ein neues lokales Benutzerkonto erstellen?
Wie kann ich das integrierte Administratorkonto aktivieren?
Wie setzt man das Layout des Startmenüs mit einem lokalen Benutzerkonto zurück?
Wie kann man das Startmenü in Windows 10 neu starten?
Wie jedes andere Programm hängt auch das Startmenü von Windows 10 von einem Prozess ab, der im Hintergrund läuft. Wenn sich das Startmenü abnormal verhält oder gar nicht mehr verfügbar ist oder die Symbole verwackelt sind, kann ein einfacher Neustart des Prozesses helfen, sie wiederherzustellen, ohne den Computer neu zu starten.

Sie können das Startmenü in Windows 10 auf folgende Weise neu starten:-

Über den Task-Manager
Über die Eingabeaufforderung
Wie kann man das Startmenü mit dem Windows 10 Task-Manager neu starten?
Vielleicht ist der Task-Manager der einfachste Weg, um das Startmenü auf einem Windows 10 PC neu zu starten. Beenden Sie einfach den zugehörigen Prozess aus dem Task-Manager, und dann wird es automatisch wieder gestartet. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:-

Schritt 1. Starten Sie den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager auswählen oder die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc verwenden, um ihn zu öffnen.

 

Schritt 2. Navigieren Sie zur Registerkarte Prozesse und suchen Sie darunter den Prozess Start. Wählen Sie die Aufgabe Beenden, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Alternativ können Sie auch den Prozess Start auswählen und unten rechts im Fenster Task-Manager auf Task beenden klicken.

 

Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird das Startmenü verschwinden und automatisch wieder erscheinen. Das bedeutet, dass der Start-Prozess innerhalb der nächsten Sekunden automatisch neu gestartet wird.

Wenn Sie feststellen, dass der Startprozess nicht automatisch gestartet wird, klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Neue Aufgabe ausführen.

 

Fügen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld den folgenden Befehl ein:-

C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy\StartMenuExperienceHost.exe

Klicken Sie auf OK.

Der Startvorgang wird erneut gestartet, und das Startmenü sollte nun einwandfrei funktionieren und normal reagieren.

Wie kann man das Startmenü über die Eingabeaufforderung neu starten?
Schritt 1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erweiterten Rechten.

Schritt 2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur:-

taskkill /im StartMenuExperienceHost.exe /f

Sie sollten eine Meldung erhalten: „ERFOLG: Der Prozess „StartMenuExperienceHost.exe“ mit der PID 756 wurde beendet“.

Der Start-Prozess wird nun automatisch beendet und gestartet.

Schritt 3. Wenn der Start-Prozess nicht automatisch starten konnte, führen Sie den folgenden Befehl erneut aus

start %windir%\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy\StartMenuExperienceHost.exe

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, funktioniert das Startmenü wieder.

Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 zurück?

Bitte nicht mit dem Neustart des Startmenüs verwechseln. Die obige Methode wird verwendet, um das Startmenü neu zu starten, aber Zurücksetzen ist etwas anderes. Durch das Zurücksetzen wird das Startmenü vollständig in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Wenn Sie mehrere Änderungen an Ihrem Startmenü vorgenommen haben, werden alle automatisch gelöscht. Wenn Sie also Ihre Startmenüeinstellungen nicht löschen möchten, verwenden Sie bitte nur die oben genannten Schritte zum Neustart.

Es gibt mindestens zwei bekannte Methoden, mit denen Sie das Startmenü von Windows 10 zurücksetzen können; dies sind die folgenden

Über den Registrierungseditor
Über das lokale Benutzerkonto
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 über die Windows-Registrierung zurück?
Da wir bei dieser Methode die Windows-Registrierung ändern, empfehlen wir Ihnen, ein vollständiges Backup der Registrierung zu erstellen und einen Systemwiederherstellungspunkt anzulegen. Falls etwas schief geht, können Sie Ihren PC in den vorherigen Zustand zurückversetzen.

Diejenigen, die mehrere Änderungen am Windows 10-Startmenü vorgenommen haben und

Von admin