BitQT Sollten Sie es verwenden?

Kryptowährungen können auf eine Debitkarte geladen und für Einkäufe verwendet werden. Finden Sie heraus, warum die Leute von der BitQT-Karte schwärmen, mit unserer BitQT Überprüfung hier.

Dekan Fankhauser

Was ist BitQT?

Kryptokarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Infolgedessen haben Blockchain-basierte Unternehmen viele neue Debitkarten mit überzeugenden Vorteilen herausgebracht. Heute glauben immer mehr Experten, dass Krypto-Debitkarten zu einer Abkehr von traditionellen Zahlungsmethoden führen werden – und das aus gutem Grund.

Schließlich sind Krypto-Debitkarten ähnlich wie Debitkarten und bieten einen einfachen Einstieg in die Welt der digitalen Währungen. Aber anstatt Geld von einem Bankkonto abzuheben, zieht die Kryptokarte Geld von Ihrer Krypto-Brieftasche ab.

In diesem BitQT-Test werfen wir einen Blick auf eine solche Kryptokarten-Plattform. Hier ist, was Sie über diese Plattform wissen müssen und ob es das Richtige für Sie ist oder nicht.

Was ist BitQT?

BitQT ist eine Ethereum-Wallet, die auch mehrere Möglichkeiten für Debitkarten bietet. Diese Karten ermöglichen es Ihnen, Ether zusammen mit einer ausgewählten Auswahl anderer Token zu konvertieren. Diese digitalen Währungen werden dann in Fiat-Währung umgewandelt, mit der die Karte aufgeladen werden kann, um Einkäufe überall dort zu tätigen, wo sie akzeptiert wird.

Als weltweit erste Wallet im DeFi-Sektor ist die Begleitkarte von BitQT eine Visa-Debitkarte. Sie läuft auf der Grundlage intelligenter Verträge in Verbindung mit der Ethereum-Blockchain. Damit hat sie eine tokenisierte Welt erschlossen. Es ist wichtig zu wissen, dass die BitQT-Visa-Karte Kryptowährungen in Fiat umwandelt, und es gibt keine Ethereum-Gasgebühr in diesem Prozess. Daher müssen sich BitQT-Karteninhaber nicht um die Ethereum-Gas-Gebühr kümmern, während sie ihre Karten für Zahlungen verwenden.

BitQT ist sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar und stellt eine attraktive Option für diejenigen dar, die das Ethereum-Ökosystem erkunden möchten. Die Plattform hat hart daran gearbeitet, die Benutzererfahrung schlank und intuitiv zu gestalten.

Um eine BitQT-Wallet einzurichten, müssen Sie eine Seed-Phrase mit 12 Wörtern aufschreiben. Diese Phrase ist entscheidend, um die Wallet wiederherzustellen, wenn ein Benutzer sein Telefon verliert oder verlegt. Neben dieser 12-Wort-Seed-Phrase müssen Sie auch eine sechsstellige PIN-Nummer wählen, die Sie für regelmäßige Anmeldungen bei Ihrem BitQT-Konto verwenden werden. Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, erhalten Sie Zugang zu Ihrer Brieftasche.

Dieser Sicherheitsansatz ist nicht der sicherste oder einfachste Weg. Wenn Sie sich also davon abschrecken lassen, dass Sie zusätzliche Hürden überwinden müssen, sollten Sie sich vielleicht anderweitig umsehen.

Wenn Sie die Debitkarte bestellen möchten, müssen Sie außerdem einige zusätzliche Informationen angeben. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Adresse, ein Ausweisdokument und ein Selfie.

All diese Daten und Unterlagen können Sie direkt über die App eingeben. Viel praktischer geht es nicht mehr. Allerdings müssen Sie einige zusätzliche Schritte unternehmen, um eine Debitkarte zu erhalten, und es gibt auch eine Wartezeit.

Die Anmeldung für die Karte kann in etwa zwei Minuten erledigt werden. Allerdings müssen Sie zehn bis 15 Tage warten, bis die Karte per Post eintrifft.

Was müssen Sie sonst noch über BitQT wissen? Schauen wir uns die am häufigsten gestellten Fragen (FAQs) der Kunden an.

Comments are closed.

Post Navigation