BitQT Sollten Sie es verwenden?

Kryptowährungen können auf eine Debitkarte geladen und für Einkäufe verwendet werden. Finden Sie heraus, warum die Leute von der BitQT-Karte schwärmen, mit unserer BitQT Überprüfung hier.

Dekan Fankhauser

Was ist BitQT?

Kryptokarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Infolgedessen haben Blockchain-basierte Unternehmen viele neue Debitkarten mit überzeugenden Vorteilen herausgebracht. Heute glauben immer mehr Experten, dass Krypto-Debitkarten zu einer Abkehr von traditionellen Zahlungsmethoden führen werden – und das aus gutem Grund.

Schließlich sind Krypto-Debitkarten ähnlich wie Debitkarten und bieten einen einfachen Einstieg in die Welt der digitalen Währungen. Aber anstatt Geld von einem Bankkonto abzuheben, zieht die Kryptokarte Geld von Ihrer Krypto-Brieftasche ab.

In diesem BitQT-Test werfen wir einen Blick auf eine solche Kryptokarten-Plattform. Hier ist, was Sie über diese Plattform wissen müssen und ob es das Richtige für Sie ist oder nicht.

Was ist BitQT?

BitQT ist eine Ethereum-Wallet, die auch mehrere Möglichkeiten für Debitkarten bietet. Diese Karten ermöglichen es Ihnen, Ether zusammen mit einer ausgewählten Auswahl anderer Token zu konvertieren. Diese digitalen Währungen werden dann in Fiat-Währung umgewandelt, mit der die Karte aufgeladen werden kann, um Einkäufe überall dort zu tätigen, wo sie akzeptiert wird.

Als weltweit erste Wallet im DeFi-Sektor ist die Begleitkarte von BitQT eine Visa-Debitkarte. Sie läuft auf der Grundlage intelligenter Verträge in Verbindung mit der Ethereum-Blockchain. Damit hat sie eine tokenisierte Welt erschlossen. Es ist wichtig zu wissen, dass die BitQT-Visa-Karte Kryptowährungen in Fiat umwandelt, und es gibt keine Ethereum-Gasgebühr in diesem Prozess. Daher müssen sich BitQT-Karteninhaber nicht um die Ethereum-Gas-Gebühr kümmern, während sie ihre Karten für Zahlungen verwenden.

BitQT ist sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar und stellt eine attraktive Option für diejenigen dar, die das Ethereum-Ökosystem erkunden möchten. Die Plattform hat hart daran gearbeitet, die Benutzererfahrung schlank und intuitiv zu gestalten.

Um eine BitQT-Wallet einzurichten, müssen Sie eine Seed-Phrase mit 12 Wörtern aufschreiben. Diese Phrase ist entscheidend, um die Wallet wiederherzustellen, wenn ein Benutzer sein Telefon verliert oder verlegt. Neben dieser 12-Wort-Seed-Phrase müssen Sie auch eine sechsstellige PIN-Nummer wählen, die Sie für regelmäßige Anmeldungen bei Ihrem BitQT-Konto verwenden werden. Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, erhalten Sie Zugang zu Ihrer Brieftasche.

Dieser Sicherheitsansatz ist nicht der sicherste oder einfachste Weg. Wenn Sie sich also davon abschrecken lassen, dass Sie zusätzliche Hürden überwinden müssen, sollten Sie sich vielleicht anderweitig umsehen.

Wenn Sie die Debitkarte bestellen möchten, müssen Sie außerdem einige zusätzliche Informationen angeben. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Adresse, ein Ausweisdokument und ein Selfie.

All diese Daten und Unterlagen können Sie direkt über die App eingeben. Viel praktischer geht es nicht mehr. Allerdings müssen Sie einige zusätzliche Schritte unternehmen, um eine Debitkarte zu erhalten, und es gibt auch eine Wartezeit.

Die Anmeldung für die Karte kann in etwa zwei Minuten erledigt werden. Allerdings müssen Sie zehn bis 15 Tage warten, bis die Karte per Post eintrifft.

Was müssen Sie sonst noch über BitQT wissen? Schauen wir uns die am häufigsten gestellten Fragen (FAQs) der Kunden an.

Öl Profit ist einer der beliebtesten Broker

Bei all diesen digitalen Vermögenswerten, aus denen Sie wählen können, gibt es sicher mindestens einen, den Sie finden und in den Sie investieren können. Das Unternehmen plant außerdem, die Liste der verfügbaren digitalen Vermögenswerte für den Handel im Laufe des Jahres zu erweitern.

Freundschaftswerbungsprogramm

Der Krypto-Broker führt derzeit eine Empfehlungsaktion für bestehende Nutzer durch. Sobald Sie die App herunterladen und sich für ein Konto anmelden, erhalten Sie einen eindeutigen Code, den Sie an Freunde, Familie oder andere Personen weitergeben können, von denen Sie glauben, dass sie mitmachen und in Kryptowährungen investieren möchten.

Wenn einer Ihrer Freunde sich entscheidet, ein Konto zu eröffnen, erhalten Sie 25 Dollar in Bitcoin, sobald er mindestens 100 Dollar gehandelt hat.

Sie glauben nicht, dass Sie jemanden dazu bringen können, sich anzumelden? Sagen Sie ihnen, dass sie ebenfalls 25 $ in Bitcoin als Anreiz erhalten, und sie werden es sich vielleicht noch einmal überlegen. Sie können dies wiederholen und die Bitcoin-Gutschrift für jede Person erhalten, die sich anmeldet und mindestens 100 $ handelt. Bestimmte Beschränkungen können gelten.

Die Konkurrenz von Öl Profit

Öl Profit ist einer der beliebtesten Broker, die derzeit verfügbar sind, sogar mit einer wachsenden Liste von Konkurrenten. Hier ist eine Aufschlüsselung der Konkurrenz. Danke an https://www.indexuniverse.eu/de/oel-profit-erfahrungen-new/ für die Liste.

BlockFi – BlockFi ist ein enger Konkurrent von Öl Profit und bietet ähnliche Vorteile und Funktionen. Die Investment-App bietet auch einen Zinssatz für das Halten bestimmter digitaler Vermögenswerte und bietet bis zu 11% APY, etwas weniger als die von Voyage. BlockFi bietet auch nicht die gleiche große Anzahl von Angeboten wie Öl Profit. Allerdings hat BlockFi mehr Bankfunktionen wie z.B. einen Kreditkartenservice.

Coinbase – Coinbase ist eine weitere mobile Investmentplattform, die ähnliche Funktionen und Möglichkeiten wie Öl Profit bietet. Im Vergleich zu Coinbase hat Öl Profit viel niedrigere Handelsgebühren und Provisionen für Investitionen in Kryptowährungen – Öl Profit ist kommissionsfrei, und Coinbase erhebt etwa 0,5 % – 1 % an Provisionsgebühren. Öl Profit bietet auch die Möglichkeit, beim Halten bestimmter digitaler Vermögenswerte Zinsen zu verdienen, eine Funktion, die Coinbase nicht anbietet. Außerdem können Sie bei Öl Profit in eine breitere Palette von Kryptowährungen investieren.

Öl Profit ist einer der beliebtesten Broker

Robinhood – Robinhood ist eine beliebte Investment-App, die im vergangenen Jahr aufgrund des gestiegenen Interesses an Kryptowährungen und Investitionen ebenfalls ein deutliches Wachstum verzeichnete. Robinhood macht es den Nutzern leicht, sich anzumelden und mit dem Investieren in Kryptowährungen zu beginnen. Im Gegensatz zu Öl Profit bietet Robinhood seinen Nutzern die Möglichkeit, in Aktien und andere Vermögenswerte zu investieren. Sowohl Robinhood als auch Öl Profit sind provisionsfrei und erheben keine Handelsgebühren für Kryptowährungsgeschäfte. Öl Profit ist eher auf die Investition in Kryptowährungen ausgerichtet, während Robinhood eher für den Aktienhandel und -investitionen verwendet werden kann.

Celsius – Ein weiterer Öl Profit-Konkurrent, Celsius Network, teilt viele Qualitäten und Funktionen mit Öl Profit, wie z. B. Zinserträge mit bestimmten Kryptowährungsbeständen, eine breite Palette von digitalen Vermögenswerten zur Auswahl und einen Bildungsbereich für Benutzer, um mehr über Kryptowährungen zu erfahren und zu investieren. Celsius bietet etwas höhere Zinssätze für bestimmte Kryptowährungsbestände und bietet bis zu 17,78 % Zinsen für bestimmte Anlagen.

Wie man den WhatsApp-Status von bestimmten Kontakten ein- oder ausblendet

Ob du es glaubst oder nicht, wenn es um Kommunikation geht, ist WhatsApp die am meisten genutzte Plattform für jede Altersgruppe. Mit all den erstaunlichen Funktionen, mit denen WhatsApp vollgepackt ist, ist eine der meistgenutzten Funktionen der WhatsApp-Status.

Mit dieser Funktion können Nutzer Bilder, Gifs und Videos für einen Zeitraum von 24 Stunden mit ihren Kontakten teilen, danach werden sie automatisch gelöscht. Dies kann jedoch für einige Benutzer ein Problem für die Privatsphäre darstellen, da nicht jeder seine persönlichen Bilder mit allen Personen in seiner WhatsApp-Kontaktliste teilen möchte. Gibt es also eine Möglichkeit, den WhatsApp-Status vor jemandem zu verbergen oder ihn nur ausgewählten Kontakten zu zeigen?

Ja, dafür müssen Sie zuerst wissen, wie man den WhatsApp-Status vor jemandem versteckt und wie man den WhatsApp-Status ausgewählten Kontakten oder nur einem Kontakt zeigt.

Wie man Whatsapp Status von jemandem auf iPhone und Android zeigt und versteckt:

Dieser Artikel behandelt hauptsächlich die unten aufgeführten Schritte für iPhone und Android:

Auf dem iPhone:

  1. Wie man den WhatsApp-Status von jemandem auf dem iPhone ausblendet.
  2. Wie man den WhatsApp-Status für ausgewählte Kontakte auf dem iPhone anzeigt.

Auf Android:

  1. Wie man den WhatsApp-Status von jemandem auf einem Android-Telefon ausblendet.
  2. Wie man den WhatsApp-Status ausgewählten Kontakten auf einem Android-Telefon anzeigt.

Wie kann man den WhatsApp-Status von jemandem auf dem iPhone verstecken?

Es stimmt zwar, dass jeder gerne Erinnerungen und Bilder mit anderen teilt, aber trotzdem möchte man seine Daten privat halten und sie nicht mit jedem teilen. Gehen wir die Schritte durch, um zu sehen, wie man den WhatsApp-Status vor jemandem verstecken kann, wenn man ein iPhone besitzt:

  1. Starten Sie die neueste Version von WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf dem Bildschirm unten rechts auf das Symbol Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Fenster „Einstellungen“ auf „Konto“.
  4. Im Fenster „Konto“ wird die Option „Datenschutz“ angezeigt, tippen Sie darauf.
  5. Klicken Sie hier auf Status.
  6. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Meine Kontakte Außer…..
  7. Wählen Sie hier die Kontakte aus, für die Sie WhatsApp-Status-Updates ausblenden möchten, und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Sobald Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, werden Ihre WhatsApp-Statusaktualisierungen vor den ausgewählten Kontakten verborgen.

Wie zeigt man den WhatsApp-Status für ausgewählte Kontakte auf dem iPhone an?

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie die neueste Version von WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf dem Bildschirm unten rechts auf das Symbol Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Fenster „Einstellungen“ auf „Konto“.
  4. Das Kontofenster zeigt eine Option namens Datenschutz an, tippen Sie darauf.
  5. Klicken Sie hier auf Status.
  6. Im nächsten Bildschirm tippen Sie auf Nur freigeben für…
  7. In der Kontaktliste können Sie die Kontakte markieren, mit denen Sie den WhatsApp-Status teilen möchten, und dann auf Fertig tippen.

Dies waren die einfachen Schritte, mit denen Benutzer den WhatsApp-Status von einigen Kontakten ihrer Freunde und Familien anzeigen oder verbergen können. Der verbleibende Artikel wird die Schritte für Android-Telefone beschreiben.

Wie versteckt man den WhatsApp-Status von jemandem auf einem Android-Telefon?

  1. Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Klicken Sie auf Status.
  3. Klicken Sie im Optionsfenster Status auf die drei vertikalen Punkte und wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  4. Wählen Sie hier Status Datenschutz.
  5. Tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf Meine Kontakte Außer…..
  6. Wählen Sie hier die Kontakte aus, vor denen Sie den WhatsApp-Status verbergen möchten, und klicken Sie dann auf das grüne Häkchen in der unteren rechten Ecke.

Wie zeigt man den WhatsApp-Status ausgewählten Kontakten auf dem Android-Telefon an?

  1. Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Klicken Sie auf Status.
  3. Klicken Sie im Optionsfenster Status auf die drei vertikalen Punkte und wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  4. Wählen Sie hier Status Datenschutz.
  5. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Nur mit…. teilen.
  6. Wählen Sie hier die Kontakte aus, mit denen Sie den WhatsApp-Status teilen möchten, und klicken Sie auf das grüne Häkchen in der rechten unteren Ecke.

So, das sind die einfachen Schritte, die jeder Benutzer leicht durchführen kann, um den WhatsApp-Status mit bestimmten Personen zu zeigen oder zu verbergen.

iPhone-Kalender nicht mit anderen iOS-Geräten synchronisieren

Mit dem Aufkommen der Technologie, fast alle Menschen speziell Geschäftsleute nutzt ihr iPhone Kalender auf einer täglichen Basis. Hier werden die täglichen Termine, Besprechungen und andere Ereignisse eingetragen, die man im Auge behalten muss. Es gilt als die bequemste Art, seine Termine so zu organisieren, dass man immer daran erinnert wird, woran man erinnert werden muss. Bequem und mühelos, denn im Gegensatz zu einem Desktop oder einem Laptop ist der Kalender auf Ihrem iPhone leichter zu transportieren. Darüber hinaus können Sie den iPhone-Kalender auch mit anderen Anwendungen synchronisieren.

Im Idealfall werden die im Kalender gespeicherten Termine automatisch über iCloud synchronisiert, wenn Sie sich mit derselben Apple ID auf allen Ihren Geräten anmelden. Es kann jedoch vorkommen, dass ein Fehler die Funktionen von iPhone-Anwendungen stört. Es gibt Berichte, dass der iPhone-Kalender nicht synchronisiert wird. Das kann eine ärgerliche und deprimierende Erfahrung sein, da Sie sich bei Ihren täglichen Terminen meist auf Ihren iPhone-Kalender verlassen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die fehlende Synchronisierung des iPhone-Kalenders mit anderen iOS-Geräten über iCloud zu beheben. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, wie.

FIX iPHONE KALENDER NICHT SYNCING

Lösung 1: Neustart/Neustart des iPHONE

Dies ist die einfachste und leichteste Methode, die Sie zuerst ausprobieren sollten, bevor Sie etwas anderes tun. Ein Neustart oder Reboot Ihres Geräts ist immer hilfreich bei der Lösung von Problemen mit Apple-Geräten.

So starten Sie neu:

  1. Drücken und halten Sie gleichzeitig die Tasten Power/Sleep&Wake und Lautstärke unten.
  2. Warten Sie, bis die Meldung „Slide to Power off“ erscheint, dann können Sie die Tasten Sleep/Wake und Volume down loslassen.
  3. Schieben Sie dann den Befehl von links nach rechts, um Ihr Gerät auszuschalten.
  4. Schalten Sie Ihr iPhone nach etwa 1-2 Minuten ein, indem Sie die Einschalttaste drücken. Das Apple-Logo wird nun angezeigt, und warten Sie, bis Ihr iPhone normal gestartet ist.
  5. Falls erforderlich, geben Sie den Passcode oder Face ID ein, um das iPhone zu entsperren und Zugang zu erhalten.
  6. Starten Sie die Kalender-App erneut, um zu überprüfen, ob das Synchronisierungsproblem behoben wurde.

Lösung 2: EINSTELLUNGEN DES iPHONE-KALENDERS ZURÜCKSTELLEN

Das Zurücksetzen der Kalendereinstellungen auf die Standardeinstellungen hat in allen Fällen die Synchronisierungsprobleme behoben. Es gibt einige wenige Fälle, in denen eine Einstellung im Kalender geändert wurde, die das Problem verursacht haben könnte. Dabei kann ein einfaches Zurücksetzen der Kalendereinstellungen helfen, das Problem zu beheben.

So setzen Sie die Kalendereinstellungen zurück:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhone zu Einstellungen.
  2. Suchen Sie die Registerkarte Kalender und tippen Sie auf sie.
  3. Tippen Sie dann auf die Registerkarte „Synchronisieren
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei der Option „Alle Ereignisse“.
  5. Warten Sie, bis alle Ereignisse erfolgreich synchronisiert sind.

Lösung 3: KALENDER ERNEUERN

Manchmal liegt es außerhalb unserer Kontrolle, dass Programme auf Ihrem iPhone, wie z. B. der Kalender, verzögert oder sich aufhängt, was zu Problemen mit dem Programm führt. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Programme von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um das Problem zu vermeiden.

So aktualisieren Sie die iCloud-Kalendereinstellungen:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones zu Einstellungen
  2. Tippen Sie dann auf Ihren Gerätenamen, um Ihr Gerät auszuwählen.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte iCloud
  4. Schalten Sie auf der Registerkarte „Kalender“ den Schalter auf AUS und schalten Sie ihn wieder auf EIN. Dadurch wird Ihr iCloud-Kalender aktualisiert.
  5. Als Nächstes löschen Sie die Daten Ihres Kalenders, indem Sie sie einfach vom iCloud-Server entfernen, z. B. Kalendertermine, Kontakte, Notizen und Erinnerungen. Wählen Sie die Option, alle Geräte zu behalten, wenn sie auf iCloud.com sichtbar sind.
  6. Schließlich schalten Sie Anwendungen wie Erinnerungen, Kalender und Kontakte wieder ein, um die iCloud-Kalendereinstellungen zu aktualisieren.

Dark Souls 3: Alle Krähennest-Tauschgegenstände – Pickle Pee, Pump-a-Rum Crow

Dark Souls 3: Alle Krähennest-Tauschgegenstände – Pickle Pee, Pump-a-Rum Crow
Alle handelbaren Gegenstände im Krähennest des Firelink-Schreins.

In jedem Dark Souls-Spiel gibt es seltsame, unsichtbare Krähen, die über ein Nest Gegenstände mit dem Spieler tauschen. In Dark Souls 3 befindet sich dieser unsichtbare Händler auf dem Dach des Firelink-Schreins. Dieser Leitfaden zeigt euch, wie ihr das Krähennest findet, und listet alle handelbaren Gegenstände auf, sowie die Gegenleistung, die ihr dafür erhaltet.

Wenn du die vorherigen Dark Souls-Spiele gespielt hast, bist du wahrscheinlich mit Snuggly, der Krähe, oder Dyna und Tillo vertraut. In Dark Souls 3 gibt es eine weitere unsichtbare Handelskrähe (oder Krähen?) in der Nähe des Firelink-Schreins.

Die unsichtbaren Krähen in früheren Dark Souls-Spielen verlangten in der Regel nach Gegenständen, die eine bestimmte Eigenschaft hatten. Snuggly wollte Gegenstände, die warm und weich waren, während Dyna und Tillo Gegenstände wollten, die seidig oder glatt waren. Es ist jedoch schwer zu sagen, nach welcher Eigenschaft die Krähe in Dark Souls 3 sucht, deshalb haben wir unten eine Liste der handelbaren Gegenstände zusammengestellt, um die Sache zu vereinfachen.

Um das Krähennest zu finden, müsst ihr euch zunächst Zugang zu dem verschlossenen Turm neben dem Firelink-Schrein verschaffen. Kauft den Turmschlüssel von der Schreinmagd für 20.000 Seelen und geht dann die Treppe hinauf in den zweiten Stock des Feuerlinken-Schreins. Verlassen Sie den Schrein durch die Rundbögen auf der rechten Seite, die nach draußen zu einem großen mysteriösen Baum führen.

Gehen Sie die Treppe am Baum vorbei nach oben und erreichen Sie das verschlossene Turmtor. Eine kleine Leiter sollte sich zu Ihrer Linken befinden. Benutze den Turmschlüssel, um das Turmtor zu öffnen, und gehe die Wendeltreppe hinauf. Wenn Sie die Brücke erreichen, die die beiden Türme miteinander verbindet, gehen Sie etwa auf halber Strecke die Brücke hinunter und wenden sich dem Dach links zu.

Lassen Sie sich von der Kante der Brücke herunterfallen und landen Sie auf dem Dach. Gehen Sie zur Mitte des Daches, um ein großes Vogelnest zu finden. Wenn du dich dem Nest näherst, wirst du eine Stimme hören, die krächzt: „Du, du. Ich, ich, Pickelpipi! Ich, ich, pump-a-rum!“ Dies ist die Stimme einer seltsamen, unsichtbaren Krähe, die mit euch über das Krähennest bestimmte Gegenstände tauschen wird.

Um einen Gegenstand zu tauschen, stellst du dich in das Krähennest und wählst einen Gegenstand aus deinem Inventar, den du tauschen möchtest. Wählen Sie den Gegenstand in Ihrem Inventarmenü aus und wählen Sie dann Verlassen, um den Gegenstand in das Nest zu legen. Wenn die unsichtbare Krähe den Tausch annimmt, erhältst du einen oder mehrere neue Gegenstände im Nest. Wenn nicht, gibt die Krähe einen verbalen Hinweis.

Weitere hilfreiche Tipps zu Dark Souls 3 finden Sie auf USGamer’s Dark Souls 3 Walkthrough and Guide. Wir haben verschiedene Tutorials und Features sowie eine vollständige Komplettlösung in Arbeit. Möge die Flamme euren Weg leiten!

Nachfolgend findet ihr eine Liste aller handelbaren Krähennest-Gegenstände und was ihr im Gegenzug dafür erhalten könnt. Ihr könnt von jedem Gegenstandstyp nur einen pro Durchgang eintauschen. Dies wird jedoch während eines New Game Plus-Durchgangs zurückgesetzt. Vergessen Sie nicht, zu diesem Nest zurückzukehren, um während Ihrer Reise lustige oder nützliche Gegenstände einzutauschen.

 

Wie kann man das Startmenü in Windows 10 neu starten oder zurücksetzen?

Funktioniert Ihr Windows 10 Startmenü nicht? Möchten Sie das Startmenü von Windows 10 zurücksetzen? Das Startmenü ist einer der meistgenutzten Orte in Windows 10. Es ist ein Ort, an dem wir das System nach etwas durchsuchen und schnell auf die angehefteten Kacheln zugreifen können.

Im Grunde ist das Startmenü von Windows 10 ein Inhaltsverzeichnis für alle Apps (Programme), Ordner und Kontakte, die Sie häufig verwenden. Im Desktop-Modus werden alle App-Symbole in einer alphabetischen Liste auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt und können auf der rechten Seite als Kacheln angezeigt werden. Wenn die Kacheln „live“ sind, können sie wechselnde Informationen aus der Anwendung in Echtzeit anzeigen, z. B. Börsenkurse oder das Wetter. Wählen Sie einfach die Schaltfläche Start in der Taskleiste aus. Anschließend können Sie die Leiste nach Belieben anpassen, indem Sie Anwendungen und Programme anheften oder Kacheln verschieben und neu gruppieren. Wenn Sie mehr Platz benötigen, können Sie auch die Größe des Startmenüs ändern.

 

Wenn Ihr Startmenü aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, hilft Ihnen dieser gearupwindows-Artikel bei der Fehlerbehebung.

Behandelte Themen

Wie kann man das Startmenü in Windows 10 neu starten?

Wie startet man das Startmenü mit dem Windows 10 Task-Manager neu?
Wie kann das Startmenü über die Eingabeaufforderung neu gestartet werden?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 zurück?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 mithilfe der Windows-Registrierung zurück?
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 über das lokale Benutzerkonto zurück?
Wie kann ich ein neues lokales Benutzerkonto erstellen?
Wie kann ich das integrierte Administratorkonto aktivieren?
Wie setzt man das Layout des Startmenüs mit einem lokalen Benutzerkonto zurück?
Wie kann man das Startmenü in Windows 10 neu starten?
Wie jedes andere Programm hängt auch das Startmenü von Windows 10 von einem Prozess ab, der im Hintergrund läuft. Wenn sich das Startmenü abnormal verhält oder gar nicht mehr verfügbar ist oder die Symbole verwackelt sind, kann ein einfacher Neustart des Prozesses helfen, sie wiederherzustellen, ohne den Computer neu zu starten.

Sie können das Startmenü in Windows 10 auf folgende Weise neu starten:-

Über den Task-Manager
Über die Eingabeaufforderung
Wie kann man das Startmenü mit dem Windows 10 Task-Manager neu starten?
Vielleicht ist der Task-Manager der einfachste Weg, um das Startmenü auf einem Windows 10 PC neu zu starten. Beenden Sie einfach den zugehörigen Prozess aus dem Task-Manager, und dann wird es automatisch wieder gestartet. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:-

Schritt 1. Starten Sie den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager auswählen oder die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc verwenden, um ihn zu öffnen.

 

Schritt 2. Navigieren Sie zur Registerkarte Prozesse und suchen Sie darunter den Prozess Start. Wählen Sie die Aufgabe Beenden, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Alternativ können Sie auch den Prozess Start auswählen und unten rechts im Fenster Task-Manager auf Task beenden klicken.

 

Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird das Startmenü verschwinden und automatisch wieder erscheinen. Das bedeutet, dass der Start-Prozess innerhalb der nächsten Sekunden automatisch neu gestartet wird.

Wenn Sie feststellen, dass der Startprozess nicht automatisch gestartet wird, klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Neue Aufgabe ausführen.

 

Fügen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld den folgenden Befehl ein:-

C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy\StartMenuExperienceHost.exe

Klicken Sie auf OK.

Der Startvorgang wird erneut gestartet, und das Startmenü sollte nun einwandfrei funktionieren und normal reagieren.

Wie kann man das Startmenü über die Eingabeaufforderung neu starten?
Schritt 1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erweiterten Rechten.

Schritt 2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur:-

taskkill /im StartMenuExperienceHost.exe /f

Sie sollten eine Meldung erhalten: „ERFOLG: Der Prozess „StartMenuExperienceHost.exe“ mit der PID 756 wurde beendet“.

Der Start-Prozess wird nun automatisch beendet und gestartet.

Schritt 3. Wenn der Start-Prozess nicht automatisch starten konnte, führen Sie den folgenden Befehl erneut aus

start %windir%\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy\StartMenuExperienceHost.exe

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, funktioniert das Startmenü wieder.

Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 zurück?

Bitte nicht mit dem Neustart des Startmenüs verwechseln. Die obige Methode wird verwendet, um das Startmenü neu zu starten, aber Zurücksetzen ist etwas anderes. Durch das Zurücksetzen wird das Startmenü vollständig in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Wenn Sie mehrere Änderungen an Ihrem Startmenü vorgenommen haben, werden alle automatisch gelöscht. Wenn Sie also Ihre Startmenüeinstellungen nicht löschen möchten, verwenden Sie bitte nur die oben genannten Schritte zum Neustart.

Es gibt mindestens zwei bekannte Methoden, mit denen Sie das Startmenü von Windows 10 zurücksetzen können; dies sind die folgenden

Über den Registrierungseditor
Über das lokale Benutzerkonto
Wie setzt man das Startmenü in Windows 10 über die Windows-Registrierung zurück?
Da wir bei dieser Methode die Windows-Registrierung ändern, empfehlen wir Ihnen, ein vollständiges Backup der Registrierung zu erstellen und einen Systemwiederherstellungspunkt anzulegen. Falls etwas schief geht, können Sie Ihren PC in den vorherigen Zustand zurückversetzen.

Diejenigen, die mehrere Änderungen am Windows 10-Startmenü vorgenommen haben und